Kontakt:

info@omasgegenrechts-oberwart.at

Eigentümerinnen (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Barbara Györög (7400 Oberwart)
  • Gabriele Huterer (7411 Markt Allhau)
  • Elfi Jud (7574 Burgauberg)
  • Elizabeth Unger (7423 Pinkafeld)
  • Esther Wusits (7400 Oberwart)

Erklärung zur Informationspflicht

(Datenschutzerklärung)

Der Schutz deiner personenbezogenen Daten ist den OMAS GEGEN RECHTS-Südburgenland ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten deine Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir dich über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website (omasgegenrechts-oberwart.at), in Bezug auf unseren Newsletter und den Kontakt mit uns per E-Mail. Gegebenenfalls müssen wir diese Datenschutzerklärung im Zuge der Weiterentwicklung des Internets und unserer Website (omasgegenrechts-oberwart.at), sowie der Änderung der Rechtslage bzw. Rechtsprechung aktualisieren. Wir empfehlen dir daher, diese Seite in regelmäßigen Abständen zu überprüfen, um sicherzustellen, dass du die aktuellste Version gelesen hast.

ALLGEMEINES

Personenbezogene Daten sind Informationen über Betroffene, deren Identität bestimmt oder zumindest bestimmbar ist. Darunter fallen Name, E-Mail-Adresse und IP Adresse. Wir erfassen NutzerInnendaten (angegebene Informationen im Zuge der Newsletteranmeldung, bei der Kontaktaufnahme mit uns, …) sowie technische Daten (IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, …) von dir, soweit dies zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen und um dir den Newsletter zusenden zu können, erforderlich ist.

BEIM BESUCH DER WEBSITE

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server Log Files, die dein Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: • Browsertyp und Browserversion • Verwendetes Betriebssystem • Referrer URL • IP-Adresse des zugreifenden Rechners • Uhrzeit und Datum der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Dein Besuch wird von keiner Tracking-Software erfasst.

Wenn du per E-Mail Kontakt mit uns aufnimmst, werden die von dir angegebenen Daten (Name, E- Mail-Adresse, Datum, Betreff, Inhalt des E-Mails, …) zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschluss- oder Rückfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne deine Einwilligung weiter.

Unsere Website verwendet keinerlei Marketing- oder Tracking-Cookies. Es wird lediglich ein Session-Cookie gesetzt, das essentiell für das Funktionieren der Website ist und nach dem Verlassen der Website bzw dem Schließen des Browsers automatisch gelöscht wird.

Du hast die Möglichkeit, über unsere Website oder über eine Liste in Papierform unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir deine E-Mail-Adresse und deine Erklärung, dass du mit dem Bezug des Newsletters einverstanden und über 14 Jahre alt bist. Der Newsletter erscheint ca. ein- bis zweimal pro Monat und enthält Infos zu aktuellen Themen und Aktivitäten der OMAS GEGEN RECHTS-Südburgenland. Sobald du dich online für den Newsletter angemeldet hast, senden wir dir ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Das Abo des Newsletters kannst du jederzeit stornieren. Sende deine Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: unsubscribe@omasgegenrechts-oberwart.at. Danach erhältst du von uns keinen Newsletter mehr.

Deine Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Wir treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz deiner personenbezogenen Daten vor unbeabsichtigter oder unberechtigter Löschung, Veränderung oder gegen Verlust, Diebstahl und unberechtigte Einsicht, Weitergabe, Reproduktion, Nutzung, Änderung oder Zugriff. Darüber hinaus sind wir und unsere MitarbeiterInnen zur Einhaltung des Datengeheimnisses und zur Verschwiegenheit verpflichtet. Ebenso werden Erfüllungsgehilfen und Auftragsverarbeiter die zur Erfüllung ihrer beruflichen Aufgaben Zugang zu deinen personenbezogenen Daten haben müssen, Zugriff erhalten und sich denselben Verpflichtungen zur Einhaltung des Datengeheimnisses und zur Verschwiegenheit unterwerfen.

Deine Rechte: Du hast das Recht, Informationen auf klare, transparente und leicht verständliche Art und Weise darüber zu erhalten, wie wir die personenbezogenen Daten verarbeiten sowie über deine Rechte als Betroffene/r: • Daher hast du das Recht auf Auskunft und Erhalt einer Abschrift der personenbezogenen Daten, die über dich verarbeitet werden; • Sind die personenbezogenen Daten falsch oder nicht mehr aktuell, hast du das Recht auf Berichtigung; • Weiters hast du auch das Recht auf Löschung (“Recht auf Vergessenwerden”) deiner Daten; • Darüber hinaus hast du das Recht auf Datenübertragbarkeit, in einem gängigen maschinenlesbaren Format. Dies gilt ausschließlich für Daten, die du zur Verfügung gestellt hast, bei denen die Verarbeitung auf einem Vertrag oder einer Zustimmung basiert oder bei denen die Verarbeitung automatisch erfolgt; • Du hast auch das Recht auf Beschwerde bei der für dich zuständigen Datenschutzbehörde, wenn du der Ansicht bist, dass die Verarbeitung der dich betreffenden personenbezogenen Daten gegen die geltenden Datenschutzgesetze verstößt.

Du erreichst uns unter folgenden Kontaktdaten: Dan Jakubowicz, Allhauer Mühlhäuser 5, 7411 Markt Allhau, Tel. 0680 1311 185 (für die Website im Sinn des Datenschutzes zuständiges Mitglied der Gruppe „OMAS GEGEN RECHTS-Südbugenland“)