Teilnahme an Veranstaltungen bzw. organisiert von der Gruppe OMAS GEGEN RECHTS Südburgenland

11. Dezember 2019: „Pflegende Angehörige … und wenn sie angestellt werden sollen.“

So vielversprechend es klingt, dass pflegende Angehörige angestellt werden: Was bleibt, wenn Frauen sich dazu entschließen, „angestellte pflegende Angehörige“ zu werden?

  • Ist es eine Lösung für finanzielle Probleme in der Familie?
  • Wie reagieren pflegebedürftige Menschen darauf, wenn sie „zuzahlen“ müssen?
  • Und was ändert sich für die angestellten pflegenden Angehörigen wirklich?

Viele Fragen, die nach dringenden Antworten suchen, nach Vorteilen, Nachteilen, Lücken.
Information und Diskussion mit der Präsidentin der „Interessengemeinschaft pflegender Angehöriger“, Birgit Meinhard-Schiebel.

Gemeinschaftsveranstaltung mit „Frauen für Frauen“.→ Infos


Vor dem 29. Sept. 2019: „Wahlspaziergänge“ zur Nationalratswahl


9. Sept. 2019: Kommunikationstraining mit Marion Wisinger

„Wozu wählen gehen, meine Stimme ist doch nichts wert!“
„Wir sind schon eine Minderheit im eigenen Land!“
„Die EU-Wahlen haben es gezeigt: die machen Politik im Hinterzimmer!“

Möchten Sie sich in politischen Diskussionen besser einbringen? Fehlen Ihnen manchmal gute Argumente, oder haben Sie das Gefühl, dass Sie nicht richtig verstanden werden?

In kurzer Zeit erfahren Sie, wie auf Widerspruch, Einwände und auch Behauptungen besser reagiert werden kann. Auch werden Strategien erlernt, um Emotionen anzusprechen und unterschiedliche politische Standpunkte auszutauschen. Geübt wird, das Thema Politik sympathisch und locker anzusprechen, indem jede Meinung gilt und man sich gut über Politik unterhalten kann.


3. Sept. 2019: Social Media-Schulung „Storytelling“ mit Barbara Kaufmann (freie Autorin & Filmemacherin)

Was ist eine „gute“ Geschichte, und wie erzähle ich sie? Wie erzähle ich Geschichten, die berühren, motivieren, bewegen und die man nicht so schnell vergisst? Wie kann ich den Fokus auf das legen, was mich starkmacht und ausmacht? Agieren & Reagieren bei Hass im Netz.


13. Juni 2019: Bundesweites Vernetzungstreffen in Wien


25. Mai 2019: Infostand zur EU-Wahl am Oberwarter Bauernmarkt


11. Mai 2019: Infostand zur EU-Wahl am Oberwarter Bauernmarkt


09. Mai 2019: Ferry Maier: Aktuelles zur Flüchtlingssituation, Sozialhilfegrundgesetz (Diakonie Oberwart)


24. April 2019: Infostand zur EU-Wahl am Oberwarter Wochenmarkt


18. April 2019: Eisenstadt: “Auf die Straße“ gegen Abschaffung der Mindestsicherung (Veranstalter Volkshilfe)


16. März 2019: Generalversammlung im Museumsquartier Wien


2. Febr. 2019: Strategieworkshop zur EU-Wahl in Wien


28. Jan. 2019: Monika Salzer, Susanne Scholl Pressegespräch, Lesung aus „Wachtraum“ in der Frauenberatung


15. Dez. 2018: Großdemonstration in Wien


18. Okt. 2018: Infoveranstaltung: „Integration braucht Unterstützung“ mit Univ. Prof.in Dr.in Gudrun Biffl (SOL)


3. Okt. 2018: Aktionsstand am Oberwarter Wochenmarkt anlässlich der Eintragungswoche zum                   Frauenvolksbegehren


10. Sept. 2018: Informationsveranstaltung durch die AK Burgenland: Systeme der sozialen Sicherheit


15. Juni 2018: Podiumsdiskussion: Internationale Solidarität und Asyl (SOS-Mitmensch)


27. Mai 2018: Open Space in Wien (Veranstalter Bundesgruppe)


5. Mai 2018: Argumentationstraining mit Mag.a Dr.in Marion Wisinger


3. Mai 2018: Bibliotheksgespräch: Gegen Frauenarmut (Frauen für Frauen)


11. April 2018: Informationsveranstaltung: Rückkehrberatung (SOL)


17. März 2018: Teilnahme an der Demo in Wien


17. März 2018: Kreuzweg für Menschenrechte mit SOS-Mitmensch und der Franziskusgemeinde Pinkafeld


9. März 2018: Besuch bei der Bürgermeisterin von Bernstein anlässlich des Frauenvolksbegehrens


17. Febr. 2018: Demonstration gegen Abschiebungen nach Afghanistan im Kulturpark Oberwart, gemeinsam mit SOS-Mitmensch


5. Febr. 2018: Erstes Treffen in der Frauenberatung Oberwart